Feuerwehr Dorsten

FW-Dorsten: Ausgedehnter Wohnungsbrand am späten Abend am Wulfener Markt

Symbolfoto: Markus Terwellen

Dorsten-Wulfen, Wulfener Markt, 04.09.2017, 21:51 Uhr (ots) - Am späten Montagabend wurde die Feuerwehr Dorsten gegen 21:50 Uhr mit den Einsatzkräften der hauptamtlichen Wache, des Löschzuges Wulfen und des Rettungsdienstes zu einem Wohnungsbrand zum Wulfener Markt alarmiert.

Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen, brannte die betroffene Wohnung bereits in voller Ausdehnung. Eine Person, aus einer angrenzenden Nachbarwohnung, stand auf dem Balkon und machte auf sich aufmerksam, da ihr der Fluchtweg ins Freie abgeschnitten war. Sie wurde zunächst vom ersteintreffenden Rettungsdienst betreut, anschließend über die Drehleiter des Löschzuges Wulfen gerettet und in Sicherheit gebracht. Während des Brandausbruches befanden sich keine Personen in der Wohnung. Zur Brandbekämpfung wurden mehrere Trupps unter Atemschutz eingesetzt, die mit Wasserrohren den Brand bekämpften und das Feuer nach circa 90 Minuten komplett löschen konnten. Die Marktallee musste während der Löscharbeiten zum Teil gesperrt werden, verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unklar, die Polizei ermittelt. (MT)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dorsten
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Markus Terwellen
Telefon: 02362 / 66 - 3280
E-Mail: markus.terwellen@dorsten.de

Original-Content von: Feuerwehr Dorsten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Dorsten

Das könnte Sie auch interessieren: