Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: 33-jähriger Marokkaner in Weil-Friedlingen festgenommen

Weil am Rhein (ots) - Einen 33-jährigen, in Frankreich wohnhaften Marokkaner kontrollierten Beamte der Bundespolizei am Donnerstagmittag gegen 11:15 Uhr in Weil-Friedlingen. Der Mann wollte mit der Tram Nr. 8 nach Basel fahren.

Dabei wurden drei Fahndungsausschreibungen deutscher Justizbehörden festgestellt. Wegen Erschleichen von Leistungen war er von der Staatsanwaltschaft Freiburg zur Verhaftung ausgeschrieben. 977,- Euro Geldstrafe, ersatzweise 90 Tage Haft waren zu vollstrecken. Da er nicht in der Lage war, die Geldstrafe an Ort und Stelle zu begleichen, wurde er in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Den beiden anderen Justizbehörden, die ebenfalls noch ein Verfahren gegen den Mann offen hatten, wurde der derzeitige Wohnsitz (JVA) mitgeteilt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Helmut Mutter
Telefon: 07628 8059 - 103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: