Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Gefahrgutaustritt bei einem Güterzug im Bahnhof Weil am Rhein - Zugverkehr derzeit eingestellt - Bundesstraße 3 gesperrt

Weil am Rhein (ots) - Aufgrund eines Gefahrgutaustritts an einem Kesselwagen in einem Güterzug, der im Bahnhof Weil am Rhein auf Gleis 4 steht, ist derzeit der Zugverkehr auf der Rheintalbahn unterbrochen. Ebenfalls der Straßenverkehr auf der Bundesstraße 3 im Bereich des Bahnhofs Weil am Rhein. Für die Bevölkerung besteht keine Gefährdung.

Die Feuerwehr ist derzeit damit beschäftigt, die Leckage zu beseitigen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Helmut Mutter
Telefon: 07628 8059 - 103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: