BPOLI-KA: Bundespolizei nimmt gesuchten Dieb fest

Karlsruhe (ots) - Beamte der Bundespolizei haben am Dienstagabend einen 49-Jährigen festgenommen. Der aus den USA stammende Mann wurde gegen 22:00 Uhr im Hauptbahnhof Karlsruhe kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass er von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe mit Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Der Mann wurde im Oktober 2015 wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 800 Euro verurteilt.

Da er diese nicht bezahlen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Karlsruhe verbracht. Dort muss der Verurteilte die 80-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: