Bundespolizeiinspektion Konstanz

BPOLI-KN: Festnahme beim Stadtbahnhof Friedrichshafen

Friedrichshafen (ots) - Am 31.05.2015 um 17:40 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizeiinspektion Konstanz einen 29-jährigen Deutschen beim Stadtbahnhof in Friedrichshafen. Bei der Überprüfung der Person stellten die Beamten einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Ravensburg fest. Der Gesuchte war wegen Körperverletzung ausgeschrieben und sollte eine Geldstrafe in Höhe von 2.400,00 Euro zahlen. Nachdem der Mann sich für Zahlung der geforderten Geldstrafe entschieden hatte, konnte er das Bundespolizeirevier Friedrichshafen wieder verlassen und somit eine Ersatzfreiheitsstrafe von 60 Tagen abwenden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz
Benjamin Fritsche

Telefon: 07531 1288 - 104 (zentral: -0)
Fax: 07531 1288 - 199
E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: