Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Zwei Graffitisprayer auf frischer Tat ertappt

Stuttgart (ots) - In der vergangenen Nacht nahmen Beamte des Polizeireviers 3 gegen 03:00 Uhr zwei mutmaßliche Graffitisprayer an der S-Bahnhaltestelle Stuttgart-Feuersee fest. Die 18- und 20-Jährigen waren gerade dabei, eine Wandverkleidung an Bahnsteig 1 zu besprühen, als die Polizisten die beiden Männer stellen konnten. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten sie bereits eine Fläche von ca. 20 Quadratmeter besprüht. Beide Männer wurden zuständigkeitshalber an die Bundespolizei übergeben, die die Ermittlungen übernommen hat. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten die mutmaßlichen Sprayer in den Morgenstunden ihren Heimweg antreten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Janna Küntzle
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: