Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Notarzteinsatzfahrzeug bei Einsatzfahrt verunglückt - keine Verletzten

Verunfalltes Fahrzeug

Bottrop (ots) - Ein Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Bottrop ist heute morgen gegen 10.35 Uhr in einen Unfall verwickelt worden. Das Fahrzeug befand sich mit eingeschaltetem Blaulicht und Sondersignal auf dem Weg zu einem medizinischen Notfall in Bottrop-Stadtmitte. Während eines Überholvorganges auf der Eichenstraße kam es zu einer Kollision mit einem abbiegenden Kleintransporter. Dabei wurde das Notarzteinsatzfahrzeug erheblich beschädigt. Ein abgestelltes Fahrzeug wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Den ursprünglichen Einsatz übernahm ein anderes Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Bottrop. Das Unfallfahrzeug war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Leitstelle Feuerwehr Bottrop
Telefon: 02041 / 7803-500
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bottrop

Das könnte Sie auch interessieren: