Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

FW-MH: Verkehrsunfall: Auto auf Dach - 3 leicht verletzte Personen

FW-MH: Verkehrsunfall: Auto auf Dach - 3 leicht verletzte Personen
Quelle: Feuerwehr Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 11:50 Uhr heute Vormittag wurde die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr über einen Verkehrsunfall an der Xantener Str. nahe der Feuer- und Rettungswache Broich informiert. Dort hatte es an einer Kreuzung aus noch ungeklärter Ursache einen Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen gegeben. In einem Transporter befand sich ein Insasse und in einem PKW zwei Insassen, darunter ein Kind. Bei dem Zusammenstoß war der Transporter mit einer Verkehrsinsel und einem Verkehrsschild kollidiert und auf dem Dach liegen geblieben. Sofort nach Eingang des Notrufes alarmierte die Leitstelle den Rüstzug der Feuerwache Broich sowie den Führungsdienst. Bei der Erkundung vor Ort stellte sich schnell heraus, dass keine Person eingeklemmt war sowie beide Fahrer und vor allem das Kind glücklicherweise nur leicht verletzt waren. Alle drei Beteiligten wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert. Währenddessen stellte die Feuerwehr nach Absicherung der Einsatzstelle den Brandschutz sicher, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und entfernte das abgeknickte Verkehrsschild. Die Drehleiter der Feuerwehr unterstützte die Polizei bei der anschließenden Unfalldokumentation. Die Xantener Straße war währende des Einsatzes in beiden Richtungen für ca. eine halbe Stunde gesperrt. (VHa)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Das könnte Sie auch interessieren: