FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: LKW verliert Rapsöl

.

Mönchengladbach-Wickrath, 28.07.2016, 14:40 Uhr, Geldener Straße (ots) - Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II, das Kleineinsatzfahrzeug und ein LKW des Technik- und Logistikzentrums, die Einheit Wickrath der Freiwilligen Feuerwehr und eine Kehrmaschine der mags.

Um 14:40 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach eine Ölspur im Kreuzungsbereich der Anschlussstelle Wickrath und Geldener Straße gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte und Erkundung der näheren Umgebung, erstreckte sich die Ölspur von der Anschlussstelle Wickrath bis ins nahegelegene Gewerbegebiet über eine Strecke von ca. 1,5 km. Die Ölspur war auf ganzer Straßenbreite und auf beiden Spuren verteilt. Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut, in die Fahrbahn eingearbeitet und anschließend durch eine Kehrmaschine aufgenommen.

Verursacher dieses Einsatzes war ein Tank-LKW gefüllt mit ca. 30000 l Speiserapsöl, der eine Undichtigkeit am Tank durch ein nicht ordnungsgemäß verschlossenes Ventil hatte.

Die Einsatzdauer betrug 2,5 Stunden und es wurden ca. 800 kg Bindemittel aufgebracht. Die Polizei sicherte die Arbeiten gegen den fließenden Verkehr ab.

Einsatzleiter: Hauptbrandmeister Peter Herbertz

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: