Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Tödlicher Verkehrsunfall

MG Unfall

Mönchengladbach-Innenstadtbereich, 26.07.2016, 13.21 Uhr, Erzbergerstr./Einmündung Johannesstr. (ots) - Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswache I, der Feuerwehr-Kran, der Rettungsdienst mit einem Notarzt, ein Notfallseelsorger sowie der Führungsdienst.

Am Mittag kam es im Einmündungsbereich der Johannesstr. in die Erzbergerstr. zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 56-jährigen Fußgängerin und einem LKW. Die Fußgängerin wurde vom LKW erfasst und überrollt. Dabei wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock und wurde noch vor Ort vom Rettungsdienstpersonal und einem Notfallseelsorger der Berufsfeuerwehr versorgt. Der ebenfalls alarmierte Feuerwehrkran kam nicht mehr zum Einsatz, da die Feuerwehr die Frau durch andere geeignete technische Maßnahmen unter dem LKW hervor holen konnte. Die Erzbergerstr. blieb für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Polizei voll gesperrt.

Einsatzleiter: BA Thorsten Gornik

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: