Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Rauchentwicklung aus dem ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses

FW-MG: Rauchentwicklung aus dem ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses
Feuer MG

Mönchengladbach-Eicken, 26.07.16 17:56 Uhr, Martinstraße (ots) - Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II, die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst.

Am frühen Abend meldeten aufmerksame Anrufer Rauch, der aus zwei Fenstern eines Mehrfamilienhauses an der Martinstraße kam. Kurz nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte zeigte sich der Bewohner der betroffenen Wohnung am Fenster. Ein Trupp der Feuerwehr führte den Bewohner ins Freie, wo er notfallmedizinisch durch Kräfte der Feuerwehr versorgt wurde. Anschließend wurde er mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein örtliches Krankenhaus transportiert.

In der Wohnung war Essen im Backofen verbrannt. Der Backofen wurde ausgeschaltet und die Wohnung anschließend mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.

Einsatzleiter: BAR Daniel Kleinen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: