Feuerwehr Düsseldorf

FW-D: Geburt im Rettungswagen

Düsseldorf (ots) - Freitag, 9. September 2016, 11.50 Uhr Bolkerstraße Altstadt

Um 12.15 wurde ein Kind in einem Rettungswagen geboren. Mutter und Kind sind wohl auf.

Ein Rettungswagen der Malteser und der Notarzt der Feuerwehr, wurden am Mittag zu einem gynäkologischen Notfall in eine Arztpraxis auf der Bolkerstraße gerufen. Eine Schwangere mit deutlichen Wehen musste ins Krankenhaus transportiert werden. Auf der Kasernenstraße wurde der Transport erst einmal gestoppt. Das Baby hatte sich entschieden, doch etwas zügiger auf die Welt kommen zu wollen. Das Rettungsteam und der Notarzt, der gelernter Pediater (Kinderarzt) ist, konnten um 12.15 Uhr die Geburt eines gesunden Jungen melden. Auch der Mutter geht es gut. Der Transport in ein Krankenhaus konnte anschließend ohne Probleme fortgesetzt werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr@duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: