Feuerwehr Dortmund

FW-DO: Nette: Kellerbrand in Nette

Dortmund (ots) - Am Sonntagmittag (24. Juli) um kurz vor 12:00 Uhr bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Paul-Fleming-Straße, dass zunächst im gesamten Haus der Strom ausgefallen war.

Auf der Suche nach der Ursache stellten sie plötzlich fest, dass es im Keller ihres Hauses eine starke Rauchentwicklung gab und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten ein brennendes Elektrogerät und weitere Einrichtungsgegenstände zügig löschen. Dennoch entstand ein erheblicher Sachschaden.

Die Bewohner blieben bei dem Einsatz zum Glück unverletzt.

Die genaue Schadenshöhe, sowie die Brandursache wird von der Polizei ermittelt.

Die Feuerwehr war mit zwölf Einsatzkräften der Feuerwache 9 (Mengede)und des Rettungsdienstes im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Oliver Körner
Telefon: 0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: