Feuerwehr Bochum

FW-BO: Wohnungsbrand in einem leerstehenden Haus

Bochum (ots) - Datum: 23.07.2016 Uhrzeit: 00:34 Einsatzort: Günnigfelder Straße Stadtteil: Wattenscheid

Am 23.07. kam es in einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines leerstehenden Wohnhauses zu einem Zimmerbrand. Um 00:34 Uhr ging ein Anruf bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, der den Brand meldete. Als der zuständige Löschzug der Feuer- und Rettungswache I an der Einsatzstelle eintraf schlugen bereits Flammen aus dem Fenster der Brandwohnung. Der Brand konnte durch zwei Trupps unter Atemschutz mit zwei Strahlrohren abgelöscht werden. Zum Lokalisieren und Ablöschen der Brandnester setzten die Einsatzkräfte eine Wärmebildkamera ein. Die Brandwohnung und der Treppenraum wurden mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Um 03:35 Uhr war der Einsatz der Feuerwehr beendet.

Insgesamt waren 45 Einsatzkräfte am Einsatz beteiligt, wobei die Berufsfeuerwehr durch die Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt wurde.

Zur Brandursache und zum entstandenen Brandschaden hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Leitstelle
Telefon: 0234/9254-978
E-Mail: MHuedepohl@bochum.de
http://www.notfallinfo-bochum.de
Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: