Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Korrektur zur Pressemeldung vom 05.09.2016, 11.46 Uhr Reutlingen-Mittelstadt: Nach Ausweichmanöver schwer verletzt

Reutlingen (ots) - In der Unfallmeldung wurde berichtet, dass der Zweiradfahrer keinen Helm aufhatte. Dies ist nicht richtig. Der schwerverletzte 17-jährige Kleinkraftradfahrer trug einen Schutzhelm. Bitte um Beachtung.

Rückfragen bitte an:

Josef Hönes (jh), Tel. 07121/942-1102

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: