Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Tödlicher Verkehrsunfall

Kusterdingen (RT) (ots) - 20 Jähriger bei Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Am Samstagabend, gegen 17.45 Uhr, ist ein junger Audi-Fahrer bei der Kollision mit einem Baum tödlich verletzt worden. Er befuhr eine Verbindungsstraße von Wannweil in Richtung Jettenburg. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve fuhr er gerade aus weiter, kam von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Derim seinem Audi eingeklemmte Fahrer musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Beamte der Verkehrspolizei Tübingen haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Am Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der 20 Jährige ist das dritte Verkehrsunfallopfer im Landkreis Tübingen in diesem Jahr.

Rückfragen bitte an:

Maximilian Neuhaus

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-2224
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: