Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Tretboot verunglückt - 2 Personen verletzt

Reutlingen (ots) - Rottenburg am Neckar (TÜ):An Fronleichnam, kurz vor 14:00 Uhr, befuhren 4 erwachsene Personen mit einem Tretboot den nicht beschiffbaren Teil des Neckars bei Rottenburg. Aus bislang nicht geklärter Ursache trat Wasser in das Tretboot ein. Kurz darauf sank das Tretboot. Alle 4 Insassen konnten durch andere Wassersportler gerettet und an das Ufer gebracht werden. Eine schwangere 29-Jährige sowie ihr gleichaltriger Lebenspartner mussten durch den Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Klinikum eingeliefert werden. Die Feuerwehr war zur Bergung des Tretbootes mit 5 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen an der Einsatzstelle vor Ort. Das Polizeirevier Rottenburg am Neckar hat das Tretboot sichergestellt und die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Peter Buckenmaier, PvD

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-2224
E-Mail: reutlingen.pp.stabst.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: