Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Mädchen geschlagen - Video im Internet verbreitet (Tübingen)

Reutlingen (ots) - Tübingen: Derzeit ist im Internet ein Video zu sehen, auf dem gezeigt wird, wie ein junges Mädchen von anderen Mädchen geschlagen und getreten wird. Der auf dem Video dargestellte Sachverhalt und die darauf abgebildeten Personen sind der Polizei bereits bekannt und brauchen daher nicht mehr angezeigt werden.

Das Opfer hat unmittelbar nach der Tat, die sich am Montag, gegen 16 Uhr, im Stadtteil Waldhäuser-Ost ereignet hat, Anzeige bei der zuständigen Polizeidienststelle in Tübingen erstattet. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Gefährlichen Körperverletzung gegen mehrere 13 und 14 Jahre alte Mädchen. Diese sollen auf ihr 13-jähriges Opfer eingeschlagen und es auch getreten haben. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt. Die Ermittlungen zu den Hintergründen sind noch im Gange.

Zum Schutz des Opfers und aller Beteiligten bittet die Polizei darum, das Video nicht weiter zu verbreiten oder zu teilen. (ak)

Rückfragen bitte an:

Andrea Kopp (ak), Tel. 07121/942-1101

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: