Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Auf Schlappen und ohne Helm mit dem Motorrad verunglückt - Wesseling-Keldenich

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ohne Helm, mit Schlappen und unter Alkoholeinfluss verunglückte gestern Abend (17.05.) ein 35-jähriger Motorradfahrer auf der Straße Im Dich.

    Der 35-Jährige wendete sein Motorrad gegen 20.15 Uhr kurz hinter der Einmündung  Eckdorfer Straße. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, stürzte und rutschte gegen ein parkendes Auto. Ein Rettungswagen brachte den leicht verletzten und alkoholisierten Mann (0,8 Promille) zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Das Motorrad wurde durch den Unfall so schwer beschädigt, das es nicht mehr fahrbereit ist. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Die Polizisten ordneten eine Blutprobe an und stellten den Führerschein sicher.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: