Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Haus nach Feuer unbewohnbar - Elsdorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Teelichter waren vermutlich die Brandursache für ein Feuer in einem Reihenhaus am Mausweg vergangenen Freitagabend (04.05.).

    Ein 19-jähriger Mitbewohner hatte in einem Zimmer im Dachgeschoss zahlreiche Teelichter angezündet. Anschließend hielt er sich mit seiner Freundin in einem Nachbarzimmer auf. Durch ein "Knistern" wurde beide auf das Feuer aufmerksam. Nachdem sie zunächst vergeblich versucht hatten das Feuer selbst zu löschen, alarmierten sie die Feuerwehr. Durch den Brand wurde das gesamte Dachgeschoss beschädigt. Die Bewohner kamen bei Freunden unter. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Herbeiführung einer Brandgefahr.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: