Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gestern Abend (06.05.) wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand im Keller eines 28-Familienhauses an der Buchenhöhe gerufen. Dort waren in einem Kellerraum gegen 18.30 Uhr nach ersten Ermittlungen Papier- und Holzgegenstände in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Durch die Rauchentwicklung wurde ein Nachbarkeller in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet Zeugen, die gestern Abend im Bereich der Buchenhöhe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Tel. 02233-520. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung Abteilungsstab, Dezernat 3 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de   Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: