Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Müllcontainer brannten - Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am frühen Samstagmorgen (28.04.) standen zwei Müllcontainer am Rodderweg in Flammen. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand bevor größerer Schaden entstehen konnte.

    Um 04.15 Uhr informierte ein Zeuge die Rettungskräfte. Als die Polizei eintraf, brannten die beiden Müllcontainer und eine Mülltonne lichterloh. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr fing eine weitere Mülltonne Feuer. Die Flammen dehnten sich auf eine Hecke und einen Baum aus. Die Feuerwehr löschte den Brand. Das Regionalkommissariat Brühl bittet Zeugen, die am frühen Samstagmorgen auf dem Rodderweg verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Tel. 02232-18060.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: