Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: REK: Bei Verkehrsunfall getötet -Pulheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine 61 jährige -PKW-Fahrerin aus Pulheim verlor ihr Leben am Freitag (23.03) 14.10 Uhr auf der Landstraße 183, Ortsumgehung der Ortslage Pulheim-Sinnerdorf.

    Die Fahrerin befuhr nach ersten Ermittlungen die Landstraße  183 aus Richtung Autobahn 57 in Richtung Pulheim-Stommeln. Vor der Überführung über den Randkanal überholte sie soweit bekannt einen anderen PKW und kam beim Einscheren von der Fahrbahn nach rechts ab. Sie  stieß gegen die Leitplanken, hob mit dem Fahrzeug ab, überschlug sich mehrfach und blieb auf dem Dach im Randkanal liegen. Der eingesetzte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Im Fahrzeug fanden die Retter noch einen Hund, der den Unfall auch nicht überlebte. Die Landstraße musste in dem Teilstück zwischen den Kreisverkehren L 183/Roggendorfer Straße und L183/Stommelner Straße für die Bergung und Unfallaufnahme bis 15.40 Uhr Uhr gesperrt werden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: