Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Ladendiebinnen festgenommen - Hürth

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Kaufhausdetektiv überraschte gestern Nachmittag (14.02.) drei 19, 21 und 43 Jahre alte Frauen bei einem Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft im Hürth-Park-Einkaufszentrum.

    Der Detektiv beobachtete die Frauen, wie sie Herren- und Kinderkostüme in Plastiktüten verstauten und dann das Geschäft verlassen wollten, ohne zu bezahlen. Der 20-jährige Detektiv bat die Tatverdächtigen in sein Büro, wo man auf die Polizei wartete. Da sich die 21-Jährige nicht ausweisen konnte, und die beiden anderen wegen Eigentumsdelikten polizeibekannt sind, nahm die Polizei alle drei zunächst vorläufig fest. Sie wurden nach Personalienfeststellung wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Polizeipressestelle
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 ? 3209
Mail:       VL2.BM@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: