Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfälle in Bergheim und Elsdorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Beim Linksabbiegen aus der Van - Nell - Breuning- auf die Brauweiler Straße in Bergheim übersah gestern gegen 08.45 Uhr ein 43-jähriger LKW-Fahrer den von links kommenden PKW eines 67-Jährigen, der die Brauweiler Straße in Richtung Hohe Straße befuhr. Durch den Zusammenstoß kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte mit der rechten Seite gegen einen Baum und anschließend gegen einen Eisenzaun. Die PKW - Insassen blieben unverletzt. Gegen 20.00 Uhr geriet eine 79-jährige PKW - Fahrerin auf der Heppendorfer Straße in Elsdorf im Kurvenbereich mit dem rechten Vorderreifen auf den unbefestigten Randstreifen. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte mit dem PKW in den ca. 180 cm tiefen Straßengraben. Hierbei überschlug sich der PKW und kam im angrenzenden Strauchwerk wieder auf den Rädern zum Stillstand. Lediglich die 68-jährige Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Polizeipressestelle
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 ? 3209
Mail:       VL2.BM@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: