Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mit Betäubungsmitteln im Auto erwischt - Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gut 30 Gramm Marihuana stellten Polizeibeamte der Polizeiwache Erftstadt gestern Nachmittag (17.01.07) bei einem 29-jährigen Autofahrer aus Erftstadt sicher.

    Der 29-Jährige fiel den Polizisten auf, weil er mit seinem Auto auf der Weilerswister Straße unterwegs war, ohne angeschnallt zu sein. Bei der Verkehrskontrolle reagierte der Autofahrer nervös. Ein Drogentest erhärtete den Verdacht der Polizei, dass der 29-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Im Fahrzeug und in seiner Jacke fanden die Beamten rund 30 Gramm Marihuana. Sie nahmen den Mann vorläufig fest und ordneten eine Blutprobe an. Er wurde nach seiner Vernehmung wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: