Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Beim Einbruch in eine Schule erwischt - Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Drei 15 und 16 Jahre alte Jugendliche nahmen Polizeibeamte der  Polizeihauptwache Bergheim am Sonntagabend (14.01.07) nach einem versuchten Einbruchdiebstahl in eine Schule vorläufig fest.

    Ein aufmerksamer Zeuge, der die drei Jugendlichen dabei beobachtete, wie sie sich auf dem Schulgelände an der Straße Zum Römerturm zu Schaffen machten, informierte gegen 18.15 Uhr die Polizei. Wenig später entdeckte eine Funkstreifenwagenbesatzung die drei in unmittelbarer Nähe des Tatortes und nahm sie vorläufig fest. Bei der Durchsuchung der Tatverdächtigen fanden die Polizisten Einweghandschuhe und Aufbruchwerkzeuge. Die Jugendlichen wurden nach Identitätsfeststellung wieder entlassen. An Türen und einem Fenster eines Schulgebäudes fanden die Polizisten frische Aufbruchspuren. Den Tätern gelang es nicht, in das Schulgebäude einzudringen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: