Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Berichtigung Pressemeldung "Auch Pilze fallen unter das Betäubungsmittelgesetz - Hürth" v. 08.11.06

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der v.g. Pressemeldung ist angeführt, dass der 25-Jährige Hürther finanzielle Unterstützung von der ARGE erhalten habe. Diese Information ist falsch. Tatsächlich hat er von der Agentur für Arbeit einen Existenzgründungszuschuss erhalten. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Hans Henkel
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: