Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 20-jährigen Rollerfahrer in Kerpen festgenommen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Weil das Rücklicht nicht funktionierte, wurde ein 20-jähriger Rollerfahrer am Samstag, 14.10.06, gegen 22.30 Uhr auf der Landstraße 122 in Kerpen von einer Funkstreifenbesatzung angehalten und überprüft. Da er keinen Führerschein vorweisen und zum Erwerb des Rollers keine Angaben machen konnte, wurde das Fahrzeug und die bei der Durchsuchung seiner Kleidung aufgefundenen 0,5 Gramm Cannabis sichergestellt. Sein Drogentest schlug bei Cannabis und Amphetaminen positiv an. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Hans Henkel Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205 E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: