Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zweirad beim Abbiegen übersehen - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Leicht verletzt wurde gestern ein 37-jähriger Kleinkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Hürth auf der Industriestraße. Der 37-Jährige war gestern Vormittag (15.08.06) auf der Industriestraße in Richtung Alt-Hürth unterwegs. Ein 30 Jahre alter Pkw-Fahrer bog von der Hürther Straße nach links auf die Industriestraße ab. Der Zweiradfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Er erlitt leichte Verletzungen. Ein Krankenwagen brachte ihn in ein Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24 Leinen Telefon: 02233/ 52-4220 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: