Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Frau in Bergheim beraubt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Aus dem Fahrradkorb klaute ein Unbekannter die Handtasche einer 37-Jährigen. Die Geschädigte besuchte ein Geldinstitut in Quadrath-Ichendorf und fuhr anschließend mit ihrem Fahrrad auf dem Alpenkönigsweg in Richtung Kleine Erft. Ihre Handtasche legte sie in ein Körbchen vorne am Fahrrad. Von hinten kam ein Rollerfahrer auf die Geschädigte zugefahren, verlangsamte seine Fahrt und passte sie der Radfahrerin an. Als er sich neben ihr befand, griff er in das Fahrradkörbchen, nahm die Handtasche heraus und gab mit seinem Roller Gas. Die Frau versuchte noch nach der Tasche zu greifen, jedoch war der Räuber schneller. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 18 - 20 Jahre alt, bekleidet mit einem ärmellosen T-Shirt, hellblaue Jeans  und Flip-Flops, trug keinen Helm und hatte eine Glatze.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: