Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Exhibitionist erschreckte Frauen in Elsdorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein unbekannte Mann ließ am Sonntag- und am Montagmittag seine Hose vor zwei Frauen herunter und entblößte hierbei sein Glied. Am 25.06.2006, gegen 13:00 Uhr befuhr eine 51-jährige Frau den Feldweg zwischen Niederembt und Gut Ohndorf mit ihrem Fahrrad. Hier wurde sie von einem Mofafahrer überholt, der jedoch danach seine Fahrt verlangsamte und als die Fahrradfahrerin zu ihm aufgeschlossen hatte, sah sie, dass der Mann seine Hose heruntergelassen hatte und ihr sein entblößtes Glied zeigte. Die Frau setzte ihre Fahrt nach Hause fort und verständigte von dort die Polizei. Heute, gegen 11:20 Uhr trat der Exhibitionist erneut an der gleichen Stelle auf. Diesmal joggte eine 40-jährige Frau auf dem Feldweg in Richtung Gut Ohndorf, als ihr ein Mann auf einem Mofa entgegen kam. Er hatte wieder die Hose herunter gelassen, so dass die Frau seine Genitalien sehen musste. Er fuhr stehend auf seinem Mofa an ihr vorbei, so dass er demonstrativ der Frau sein Glied zeigen wollte. In beiden Fällen handelte es sich um einen ca. 16 - 20 Jahre alten Mann, normale Statur, trug einen weißen Helm mit blauen Streifen,   beim ersten Mal war er mit einer dunklen Windjacke und blauen Jeans, beim zweiten Mal mit einer hellen Hose und einem grünen T-Shirt bekleidet. Er führte jeweils ein orangefarbenes Mofa mit. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat 11, Tel.: 02233-520, in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: