Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Exhibitionist trat Frau gegenüber Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein nackter Mann trat einer Spaziergängerin in Erftstadt-Liblar entgegen. Am Mittwochmorgen, gegen 10:30 Uhr war die 44-jährige Frau mit ihrem Hund auf der Verlängerung der Seestraße spazieren. In Höhe eines Trampelpfades zum Parkplatz des Strandbades trat plötzlich eine unbekleidete, männliche Person aus dem Trampelpfad der Frau gegenüber. Der Mann onanierte in die Richtung der Frau. Als diese   ihren Weg fortsetzte, verschwand  er wieder im Wald. Der Nackte trug lediglich eine schwarze Schirmmütze, war 35 - 40 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, schlanke, sportliche Figur.

    Hinweise zu dem Exhibitionisten werden von dem Kriminalkommissariat 11, Tel.: 02233-52-0, entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: