Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrraddieb in Erftstadt gestellt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Aus einer Garage im Platanenweg in Erftstadt entwendete gestern Mittag ein 31-Jähriger ein Fahrrad und fuhr damit in Richtung Bliesheim davon. Die aufmerksame Besitzerin verständigte unmittelbar nach dem Diebstahl die Polizei, die den Dieb bei der Anfahrt zum Tatort noch auf der Frauenthaler Straße stellte. Das Fahrrad konnte der Besitzerin am Ort wieder ausgehändigt werden. Da die Atemluft des Diebes 1,45 o/oo betrug, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Gegen den 31-Jährige wurde Strafanzeige erstattet.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: