Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Absolut fahruntüchtig... Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - ...war ein Autofahrer (36), gegen den Polizeibeamte am Sonntagabend (2.4.) die Entnahme einer Blutprobe anordneten. Ein von dem Delinquenten durchgeführter Atemalkoholtest hatte ein Ergebnis von 3,34 Promille angezeigt.

    Um 18.20 Uhr hatte der 36-Jährige auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants auf der Straße Am Sodagraben in Bergheim-Quadrath-Ichendorf eingeparkt. Um die Parklücke anzufahren, benötigte er allerdings fünf Versuche, so die spätere Aussage eines Zeugen (18). Alarmierte Polizeibeamte trafen den Mann wenig später in seinem Fahrzeug sitzend an. Neben einer starken Alkoholfahne hatten die Einsatzkräfte als weiteres Indiz für die Fahruntüchtigkeit des 36-Jährigen dessen stark schwankenden Gang festgestellt. Im Rahmen der weiteren polizeilichen Maßnahmen wurde der Führerschein des Mannes und, zur Verhinderung weiterer Straftaten, auch sein Fahrzeugschlüssel sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: