Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruch in Bürogebäude Pulheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - 18 Flachbildschirme, ein Laptop sowie ein Mobiltelefon sind die Beute bisher unbekannte Täter, die in der Nacht von Donnerstag zu Freitag (2./3.3.) in ein auf der Industriestraße gelegenes Bürogebäude einbrachen.

    Bisherigen Ermittlungen zufolge hebelten die Einbrecher zunächst die Haupteingangstür des weitläufigen Gebäudes auf, in dem mehrere Firmen ansässig sind. Im weiteren Tatverlauf öffneten sie gewaltsam mehrere Bürotüren und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Vermutlich wurde die Tat in der Zeit zwischen 3.00 und 4.00 Uhr verübt, da nach Angaben eines Zeugen zu diesem Zeitpunkt in dem Gebäudekomplex Licht brannte.

    Sachdienliche Hinweise zu dieser Straftat erbittet das Kriminalkommissariat Pulheim, Tel. 02233 / 52-0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: