Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Diebesgut aus Wohnungseinbruch sichergestellt Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Kerpen stellten Polizeibeamte am Samstagmorgen (11.2.) einen DVD-Player sicher, der in der Nacht vom 12. zum 13.1.2006 bei einem Wohnungseinbruch in Bergheim-Quadrath-Ichendorf gestohlen worden war. Das Gerät befand sich in einem mit drei Männern (18,19,22) besetzten Auto, dass die Beamten auf der Rote-Kreuz-Straße einer Kontrolle unterzogen hatten. Die Insassen wurden daraufhin vorläufig festgenommen.

    Um 8.00 Uhr hatte die Besatzung eines Streifenwagens den geparkten Opel-Corsa kontrolliert, da sich die Insassen angesichts des Dienstfahrzeugs auffällig nervös verhalten hatten. Nachdem der Beifahrer während des anschließenden Gesprächs versucht hatte, eine Tasche unter den Sitz zu schieben, wurde das Fahrzeug durchsucht. In der Tasche fanden die Beamten den DVD-Player. Weiterhin befanden sich in dem Auto vier Mobiltelefone, über die keine Eigentumsnachweise erbracht werden konnten; diese Geräte wurden ebenfalls sichergestellt.

    In ihren Vernehmungen bestritten die Festgenommenen, an dem Wohnungseinbruch in Quadrath-Ichendorf beteiligt gewesen zu sein. Das von ihnen benutzte Auto hatten sie sich von einem Bekannten geliehen; diesbezügliche und weitere Ermittlungen dauern derzeit an. Die Tatverdächtigen wurden anschließend mangels Haftgründen entlassen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: