Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Elsdorf - Brand in einer Küche

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am späten Samstagabend (24.12.2005), gegen 22:25 Uhr geriet in einem Einfamilienhaus in Elsdorf-Heppendorf eine Küche in Brand. Die 75-jährige Bewohnerin des Hauses auf der Straße Am Schlehdorn hatte einen Topf mit Suppe auf den eingeschalteten Herd gesetzt und die Küche daraufhin verlassen. Kurze Zeit später wurde sie auf das Signal des Rauchmelders aufmerksam und bemerkte Rauch und Flammen in der Küche. Mit einer Decke versuchte die Frau, die Flammen zu ersticken, was jedoch misslang. Nachbarn riefen die Feuerwehr, die den Brand nach kurzer Zeit löschte. Die 75-Jährige hatte sich bei den Löschversuchen eine Rauchgasvergiftung zugezogen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Durch das Feuer wurden Teile des Küchenmöbiliars zerstört, ein Gebäudeschaden ist nicht entstanden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: