Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Überfall auf Sonnenstudio - Nachtrag Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Wie bereits mit Polizeibericht vom 20.11.2005 mitgeteilt, verübten am Freitagabend drei bisher unbekannte Täter einen Raubüberfall auf ein Sonnenstudio in Wesseling, Westring. Sie schlugen mehrfach auf einen Angestellten (42) ein und verletzten den Mann schwer. Nach der Tat, bei der sie die Tageseinnahmen erbeuteten, flüchteten sie zu Fuß auf den Westring und über die Flach-Fengler-Straße in Richtung Saarlandstraße. Dabei wurden sie kurzzeitig von zwei Zeugen mit einem Auto verfolgt, die die Täter  dann aber aus den Augen verloren. Im Verlauf der Flach-Fengler-Straße hatten diese Zeugen auf Nachfrage von einem Passanten einen Hinweis auf die Fluchtrichtung der Täter erhalten.

    Dieser weitere Zeuge, bei dem es sich um einen älteren Herrn gehandelt haben soll, wird dringend gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 21, Tel. 02233 / 52-0, in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: