Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Auto rutschte auf dem Dach Pulheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Pulheim ereignete sich am Dienstagnachmittag (8.11.) ein Verkehrsunfall, bei dem ein beteiligtes Auto durch die Anstoßwucht auf das Dach kippte und auf der abschüssigen Bergheimer Straße erst nach 27 Metern zum Stillstand kam. Hierbei zogen sich die Fahrerin (43) und ihr ebenfalls im Fahrzeug befindlicher Sohn (8) leichte Verletzungen zu. Um 14.05 Uhr hatte ein Pkw-Fahrer (46) die Straße "Am Rosenhügel" befahren und beabsichtigt, nach links auf die Bergheimer Straße abzubiegen. Er leitete das Fahrmanöver ein, ohne jedoch auf das vorfahrtberechtigte Auto der Frau zu achten, das die 46-Jährige auf der Bergheimer Straße in Richtung Rommerskirchener Straße lenkte. In der Kreuzungsmitte kam es zur Kollision beider Pkw mit der Folge, dass der Opel-Astra auf das Dach kippte. Die Höhe des entstandenen Gesamtsachschadens beträgt ca. 10 000 Euro. ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: