Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Unfallverursacherin gesucht Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Zusammenhang mit Ermittlungen zu einem Verkehrsunfall, der sich Samstagabend (8.10.) in Kerpen-Horrem ereignete, sucht die Polizei die Fahrerin eines silberfarbenen Kleinwagens. Die Frau war im Einmündungsbereich Hauptstraße / An der Malzmühle mit einer Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Um 19.30 Uhr hatte die bisher unbekannte Autofahrerin die Hauptstraße, aus Richtung Merodestraße kommend, befahren. Während sie nach links in die Straße "An der Malzmühle" abbog, missachtete sie den Vorrang einer entgegen kommenden Fahrradfahrerin (20), die die Hauptstraße auf dem Radweg in Gegenrichtung befahren hatte. Durch die Kollision beider Fahrzeuge stürzte die 20-Jährige zu Boden. Während sich sofort zwei Passanten um die junge Frau kümmerten, hielt wenig später die Besatzung eines vorbeifahrenden Rettungswagens an. Nachdem die 20-Jährige mehrmals angegeben hatte, nicht verletzt zu sein und keine polizeiliche Unfallaufnahme wünschte, setzten beide Unfallbeteiligte ihre Fahrt fort. Einen Tag später klagte die Radfahrerin über Schmerzen, nahm ärztliche Hilfe in Anspruch und meldete den Unfall am 10.10.05 der Polizei. Im Rahmen bisher durchgeführter Ermittlungen konnten bei den Ersthelfern am Unfallort keine Angaben über die Unfallverursacherin und/oder deren Pkw erlangt werden. Die Autofahrerin, die als 55 bis ca. 60 Jahre alt, mit nackenlangem, angegrautem Haar, beschrieben wird, wird daher gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Mitte, Tel. 02233 / 52-0, in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: