Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wohnungsbrand in Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Sa., 17.09., mussten Feuerwehr und Polizei gegen 02:45 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Sophienstraße ausrücken. Nachdem das dreistöckige Mehrparteienhaus geräumt war, hatte die Feuerwehr das Feuer in einer Zweizimmerwohnung im ersten Obergeschoß des Hauses gelöscht. Der Wohnungsinhaber war selbst nicht anwesend. Die Brandursache ist nicht bekannt. Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt. Die Wohnung wurde durch den Brand unbewohnbar und der Wohnungsinhaber konnte bei Bekannten unterkommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100000 Euro.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: