Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Festnahme auf frischer Tat Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Brühl nahmen Polizeibeamte am frühen Sonntagmorgen (24.7.) zwei Jugendliche (m/15,16) auf frischer Tat bei dem Versuch fest, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Nach Abschluß der strafprozessualen Maßnahmen wurden die Festgenommenen in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben.

    Um 3.55 Uhr hatten sich die Jugendlichen einem in der Straße "Am Rankewerk" aufgehängten Zigarettenautomaten genähert. Mit einem Brecheisen versuchten sie anschließend das Behältnis gewaltsam zu öffnen. Hierbei verursachten sie Geräusche, die einen Anwohner auf die Situation aufmerksam werden ließ. Die alarmierten Polizeibeamten näherten sich dem Tatort zu Fuß und nahmen die beiden Täter, noch immer vor dem Automaten stehend, fest.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: