Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen - Raub eines PKW auf der Autobahnraststätte

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Während einer Fahrpause auf dem Parkplatz der Rastanlage Frechen an der BAB A4 wurde einem 66-jährigen PKW-Fahrer gestern gegen 17.00 Uhr der PKW Audi A 6 unter Vorhalt einer Schusswaffe entwendet. Die Täter/(20- und 24-jährig) flüchteten mit dem Fahrzeug über die A 4 in Richtung Aachen und konnten im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung von einer Funkstreifenbesatzung der Bezirksregierung Köln in Eupen gestellt und der belgischen Polizei übergeben werden. Bei dem Fahrzeugraub trug der geschädigte Fahrzeugbesitzer Gesichts- und Beinverletzungen davon, die im Krankenhaus versorgt wurden. Die Täter verursachten bei ihrer Flucht drei Verkehrsunfälle mit Sachschäden, bei denen Personen allerdings nicht verletzt wurden. Die Ermittlungen dauern an, ein Auslieferungsersuchen an die belgische Justiz wurde gestellt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: