Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluß... Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots) - ...war am Donnerstagmittag (10.2.) ein Autofahrer (35) in Wesseling- Berzdorf unterwegs. Bis er um 12.15 Uhr im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Brühler Straße angehalten wurde. Dabei bemerkten die Beamten die Nervosität des Mannes, der angab schnell weiterfahren zu müssen, um eine dringende Erledigung durchzuführen. Da der 35-Jährige darüber hinaus zitterte und andere Anzeichen bei ihm den Verdacht des Drogenkonsums vermuten ließen, führte er einen Drogenvortest durch. Nachdem dieser positiv hinsichtlich des Konsums von Amphetamin verlaufen war, wurde gegen den 35-Jährigen die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Gleichzeitig ergab eine Führerscheinabfrage, dass der Delinquent nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis ist. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: