Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frontalzusammenstoß Pulheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwei leichtverletzte Fahrzeuginsassen und ca. 10 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagmittag (26.9.) in Pulheim-Geyen ereignete. An beiden beteiligten Pkw entstand Totalschaden. Um 13.55 Uhr hatte eine Autofahrerin (18) die Von-Frentz-Straße in Richtung Sintherner Straße befahren. Während sich die ortsunkundige Frau an Verkehrsschildern orientierte, geriet ihr Pkw im Verlauf einer Rechtskurve auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und kollidierte dort frontal mit dem Auto eines 62-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls zogen sich der Autofahrer sowie seine Beifahrerin (52) leichte Verletzungen zu, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurden. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: