Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen - Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Kerpen-Sindorf wurden am Samstagnachmittag (11.09.04) der Fahrer eines Quads sowie sein Sozius verletzt. Der 22jährige Quadfahrer war gegen 16:20 Uhr auf der Johannes- Keppler-Str. in Richtung Marie-Curie-Str. unterwegs und verlor in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Quad geriet nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaun. Hierbei wurden der Fahrer sowie sein 21jähriger Sozius, vom Fahrzeug geschleudert und leicht, bzw. schwer verletzt. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 3000 EUR geschätzt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: