Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Ehefrau geschlagen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Während eines Streits in der ehelichen Wohnung in Wesseling in der Straße " In der Flecht " schlug gestern gegen 22.00 Uhr ein 47-Jähriger mehrfach auf seine 42 - jährige Ehefrau ein. Herbeigeeilten Polizeibeamten verweigerte er den Zutritt in die Wohnung und schlug ebenfalls auf sie ein. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Da sein Alkotest einen Wert in Höhe von 2.32 o/oo anzeigte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Gleichzeitig wurde ein Betretungsverbot der ehelichen Wohnung über die Dauer von 10 Tagen gegen ihn ausgesprochen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: