Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Überfall auf Getränkemarkt Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Frechen-Königsdorf verübte am Mittwochabend (18.8.) ein bisher unbekannter Täter einen Überfall auf einen Getränkemarkt. Dabei erbeutete der bewaffnete Mann Bargeld und flüchtete nach der Tat in unbekannte Richtung. Eine Tatortbereichsfahndung verlief negativ.

    Um 20.20 Uhr hatte der Täter die Räumlichkeiten des auf der Aachener Straße gelegenen Betriebes durch die noch nicht verschlossene Geschäftstür betreten. Mit einer Pistole bedrohte er anschließend zwei weibliche Angestellte (40,50), die in einem Büroraum mit Abrechnungsarbeiten beschäftigt waren. Beide Frauen wurden aufgefordert, sich bäuchlings auf den Boden zu legen. Anschließend entnahm der Täter dem geöffneten Tresor Bargeld, das er in einer Mülltüte verstaute.

    Täterbeschreibung:

    ca. 175 cm groß und schlank, spricht akzentfrei Deutsch, maskiert mit schwarzer Sturmhaube, bekleidet mit weißem Kapuzenanorak und schwarzer Hose, trug schwarze Handschuhe, bewaffnet mit Faustfeuerwaffe.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 21, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: