Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Tötungsdelikt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei geben bekannt:

    Zwei getötete Frauen fand die Polizei am Sonntag, 15.08.2004, gegen 21.00 Uhr in einer Wohnung in der Burgstraße 53 in Frechen.

    Beide Frauen sind afroamerikanischer Abstammung und 22- bzw. ca. 24- jährig. Die 22-jährige Frau hinterlässt zwei Kinder im Alter von drei bzw. vier Jahren.

    Die Ermittlungen werden von der Staatsanwaltschaft Köln und der Kriminalhauptstelle beim Polizeipräsidenten Köln geführt. Eine Mordkommission der Kriminalhauptstelle Köln hat noch am späten Abend die Ermittlungen aufgenommen.

    Es wird nachberichtet.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: